Sichere dir 10 € Rabatt bei deinem nächsten Einkauf, wenn du RazerStore Rewards beitrittst. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen. Jetzt Beitreten

SO GRÜN WIE RAZER

RAZERS EINSATZ FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

Bei Razer spielen wir hart, aber fair, und wir möchten, dass die Welt auch in Zukunft eine Arena sein kann, in der wir alle spielen können. Wir alle müssen dazu beitragen, dass es unserer Welt besser geht, und unter dem Hashtag #GoGreenWithRazer verpflichten wir uns, für eine nachhaltige Zukunft einzutreten.

Razer wird bis Ende 2021 die Richtlinien für Umwelt, Soziales und Verwaltung (ESG) der Börse in Hongkong erfüllen. Allerdings sind diese ESG-Richtlinien für unser gerade einmal ein Mindeststandard, den jedes Unternehmen weltweit erfüllen sollte.

Razer verpflichtet sich zu einer Roadmap für Nachhaltigkeit, unterstützt von den folgenden Initiativen:

GRÜNES UNTERNEHMEN

Wir alle können durch unser Verhalten grünere Weltbürger werden, durch unsere Einstellung und unser Verhalten bei der Arbeit und im Büro, und Razer wird sich in diesem Bereich stetig verbessern.

Mehr Info
GRÜNE PRODUKTE

Um die Belastung der Umwelt zu verringern, setzt Razer auf noch mehr Nachhaltigkeit bei Produktdesign, Herstellung und Fulfillment.

Mehr Info
GRÜNE COMMUNITY

Wir fördern eine grünere Einstellung bei unserer Community und unseren Geschäftspartnern, auch durch unser beliebtes Nachhaltigkeitsmaskottchen Sneki Snek, und Razer ruft alle zu noch mehr Nachhaltigkeit auf.

Mehr Info
GRÜNE INVESTITIONEN

Razer hat sich einer nachhaltigen Zukunft verschrieben und möchte seinen Beitrag leisten, etwa durch die Unterstützung und Finanzierung von Startups, die sich Umweltfragen und der Nachhaltigkeit widmen.

Mehr Info

AUCH DU KANNST MITHELFEN.

Razer ist stolz, Teil einer Community von Gamern zu sein, die vielfältig und inklusiv ist und diese Ziele mit Leidenschaft verfolgt. Wir glauben, dass wir zusammen einen Unterschied machen können – mithilfe des folgenden Formulars kannst du uns wissen lassen, welche grünen Initiativen wir auch noch unterstützen sollen:

loading