INTELLIGENTE PRÄZISION NEU DEFINIERT

Unbeirrt widmen wir unsere ganze Energie dem Ziel wahrer Gaming-Präzision, und genau deshalb hat unser neuester Maussensor die besten technischen Daten weit und breit, etwa eine klassenbeste Auflösungsgenauigkeit von 99,6 %. Doch heutzutage gibt es noch mehr Möglichkeiten, einen Sensor noch präziser zu machen – der konventionelle Ansatz reicht uns nicht mehr.

Wir haben uns mit Pixart zusammengetan, einem Branchenführer im Bereich intelligenter Sensoren, um beim Gaming erneut neue Maßstäbe für Präzision zu setzen – mit den neuen, intelligenten Funktionen des optischen Razer™ Focus+ Sensors.

SMART TRACKING

Um eine optimale Gaming-Präzision zu gewährleisten, müssen ältere Sensoren immer neu kalibriert werden, wenn du eine andere Maus-Oberfläche benutzen möchtest. Ohne Kalibrierung bleibt die Lift-Off-Entfernung, also die Entfernung, ab der das Tracking nicht mehr funktioniert, inkonsistent, was sich auf deine Präzision im Spiel auswirkt.

Beim Smart Tracking kalibriert sich der optische Razer™ Focus+ Sensor automatisch für unterschiedliche Maus-Oberflächen, damit die Lift-Off-Entfernung, und mit ihr die Präzision, stets gleich bleibt.

ASYMMETRISCHER CUT-OFF

Neben der Lift-Off-Entfernung ist auch der asymmetrische Cut-Off für die Präzision entscheidend, denn er bestimmt, wann die Maus das Tracking wieder aufnimmt. Idealerweise sollte dieser Wert so klein wie möglich sein, damit der Mauszeiger so wenig wie möglich driftet, wenn deine Maus die Oberfläche berührt.

MOTION SYNC

Wenn dein PC Daten von einem anderen Sensor abruft, passt die Frequenz nicht perfekt zu dem Signal, das die Maus verschickt.

Motion Sync ist eine intelligente Funktion, die dafür sorgt, dass der optische Razer™ Focus+ Sensor eine kürzere Reaktionszeit hat. Die Maussignale werden exakt mit den Intervallen synchronisiert, in denen dein PC Daten abruft, sodass dein PC immer die aktuellsten Updates zur Position deiner Maus bekommt, was ein noch konsistenteres Tracking ermöglicht.

TECHNISCHE DATEN DES SENSORS

sensor-spec-20000-dpi.png

20.000 DPI

Die Maus-Empfindlichkeit wird in DPI (Dots per Inch / Punkte pro Zoll) gemessen — der Entfernung, die dein Mauszeiger auf dem Bildschirm zurücklegt.

Wenn du die Maus-Empfindlichkeit auf 800 DPI setzt, wird jeder Zoll, um den du deine Maus bewegst, in 800 Pixel auf dem Bildschirm umgesetzt. Da Monitore immer höhere Auflösungen haben, ermöglicht es dir der optische Razer™ Focus+ Sensor, selbst bei den höchsten Auflösungen immer noch ein Höchstmaß an Kontrolle zu behalten.

sensor-spec-650-ips.png

650 IPS

IPS oder Inches Per Second (Zoll pro Sekunde) ist die Maßeinheit für die Geschwindigkeit einer Maus. Sie steht für die maximale Entfernung, die eine Maus pro Sekunde zurücklegen kann, bevor ihr Tracking versagt.

Mit 650 IPS ist der optische Razer™ Focus+ Sensor mehr als nur in der Lage, auch noch mit den schnellsten Mausbewegungen fertig zu werden — immerhin kann er 18 m pro Sekunde erfassen.

Entdecken Focus+ Sensor Ausrüstung