0
RAZER PRODUCTS & SERVICES – GENERAL TERMS OF SALE
Letzte Änderung: 18. Mai 2016
  1. 1. UMFANG
    Diese Verkaufsbedingungen ("Verkaufsbedingungen") werden Ihnen ("Ihnen") von Razer (Asien-Pazifik) Pte. Ltd. / Razer USA Ltd. / Razer (Europa) GmbH / Razer Online Pte Ltd ("Razer", "wir" oder "uns") angeboten und regeln alle Angebote, Verkäufe und Einkäufe von Produkten (einschließlich Hardware und Software) und/oder Dienstleistungen, die von Razer (gemeinsam bezeichnet als "Produkte") über den Razer-Webstore unter www.razerzone.com/store ("Webstore"). angeboten werden. Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen sorgfältig durch. Indem Sie ein Angebot für den Kauf eines Produkts abgeben, stimmen Sie diesen Verkaufsbedingungen und jeglichen gelegentlichen Änderungen an diesen Verkaufsbedingungen zu und erklären sich damit einverstanden. Wenn Sie den Verkaufsbedingungen nicht zustimmen, sollten Sie umgehend jegliches Angebot für den Kauf der Produkte stornieren. Der Inhalt dieser Verkaufsbedingungen berührt oder präjudiziert in keiner Weise die gesetzlich eingeräumten Rechte. Die unter www.razerzone.com/terms-conditions aufgeführten Geschäftsbedingungen ("wichtige Geschäftsbedingungen") sind hierin durch Bezugnahme festgelegt. Diese Verkaufsbedingungen und die wichtigen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Razer und Ihnen in Bezug auf den Kauf der Produkte dar. Im Falle einer Abweichung zwischen den wichtigen Geschäftsbedingungen und den Verkaufsbedingungen haben die Verkaufsbedingungen Vorrang. Großgeschriebene Begriffe, die hierin nicht anderweitig definiert werden, haben die Bedeutung, die ihnen in den wichtigen Geschäftsbedingungen zugewiesen wurde.
  2. 2. KAUF DER PRODUKTE
    Der Kauf der Produkte über den Webstore unterliegt den folgenden Geschäftsbedingungen:
    1. A. IHRE EINHALTUNG
      Sie vereinbaren die Einhaltung aller Bestimmungen, Anweisungen und/oder aller anderen Bedingungen, die von uns von Zeit zu Zeit im Zusammenhang mit Ihrem Kauf von Produkten über den Webstore ausgegeben werden.
    2. B. PRODUKT- UND SUPPORTBESCHREIBUNGEN
      Wir versuchen, unsere Produkte und Support-Leistungen so genau wie möglich zu beschreiben. Wir garantieren jedoch nicht, dass alle Produkt- und/oder Supportbeschreibungen oder andere Inhalte im Webstore genau, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind. Wenn Sie ein Produkt über den Webstore kaufen und Sie der Ansicht sind, dass das Produkt nicht der Beschreibung im Webstore entspricht, oder dass Sie keinen Support für Ihr Produkt gemäß der Beschreibung in der beschränkten Garantie erhalten haben, besteht Ihr einziges Rechtsmittel darin, das Produkt gemäß unseren Rücksenderichtlinien zurückzuschicken.
    3. C. EINE BESTELLUNG AUFGEBEN
      Sie können eine Bestellung ("Bestellung") aufgeben, indem Sie die dafür vorgesehenen Formulare im Webstore ausfüllen. Wir akzeptieren keine Aufträge, die auf andere Weise aufgegeben werden. Sie sind dafür verantwortlich, die Genauigkeit der Bestellung zu gewährleisten. Alle Bestellungen sind endgültig, nicht stornierbar und nicht erstattungsfähig, sofern in unseren Rückgaberichtlinien nichts anderes festgelegt ist..

      Alle Preise und Beschreibungen im Webstore unterliegen der Verfügbarkeit, stellen kein Angebot zum Kauf eines Produkts dar und können von uns jederzeit geändert werden. Dementsprechend unterliegen alle Bestellungen unserer Zustimmung, und jede Bestellung gilt als angenommen, sobald wir Ihre Zahlung akzeptieren und Ihre Bestellung verschicken (eine solche Annahme wird bezeichnet als „Annahme“). Vor der Annahme verpflichten wir uns nicht im Rahmen jedweder rechtsverbindlicher Vereinbarungen oder Versprechen, die zwischen Ihnen und uns zum Zwecke des Verkaufs oder anderen Transaktionen mit den Produkten geschlossen wurden. Demzufolge haften wird nicht für Verluste, Verbindlichkeiten oder Schäden, die infolge dessen entstanden sind. Sie bestätigen und vereinbaren, dass jede automatische E-Mail-Bestätigung Ihrer Bestellung keine Annahme Ihrer Bestellung darstellt. Um jeden Zweifel auszuräumen, behalten wir uns das Recht vor: (i) in unserem eigenen Ermessen die Verarbeitung oder Annahme einer Bestellung abzulehnen, die wir von Ihnen über unseren Webstore erhalten haben; und (ii) den Wiederverkauf bestimmter Produkte zu untersagen, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gekennzeichnet sind mit „Nicht für Wiederverkauf“.

      Wir können Aufzeichnungen aller Bestellungen und jeglicher anderer Dokumentationen nach der Annahme für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren.
    4. D. STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN
      Wir werden Ihre Bestellung stornieren, falls: (i) wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung innerhalb einer angemessenen Zeit ab Ihrem Bestelldatum anzunehmen (mit Ausnahme von Vorbestellungen); (ii) die Zahlung für Ihre Bestellung nicht vollständig ist. Sollten wir Ihre Bestellung stornieren, werden wir jede Vorauszahlung, die Sie für dieses Produkt geleistet haben, erstatten.
    5. E. BESCHRÄNKTE HAFTUNG
      Informationen über die beschränkte Haftung für Produkte finden Sie unter link.
    6. F. RÜCKGABERICHTLINIEN
      Weitere Informationen über die Rückgaberichtlinie für Produkte finden Sie unter link.

      Sie bestätigen und vereinbaren, dass falls Sie sich für eine Erstattung des Kaufpreises eines Produkts qualifizieren, eine solche Erstattung keine grenzüberschreitenden Gebühren beinhaltet, die Kreditkartenunternehmen für die Bearbeitung einer Zahlung berechnen ("grenzüberschreitenden Gebühren"). Solche grenzüberschreitenden Gebühren sind von Ihnen zu tragen.
  3. 3. PREIS UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
    Sie bestätigen und vereinbaren, dass im Falle von Preisabweichungen für die Produkte der Preis, den Sie auf Ihrer Annahme finden, der für Sie maßgebliche Preis ist.

    Wir behalten uns das Recht vor, Sie jederzeit vor unserer Annahmen zu informieren über: (i) jedwede Änderung der Produktpreise infolge von Änderung der Kosten für die Produkte. Solche Änderungen umfassen insbesondere Änderungen des Steuersatzes oder von Abgaben und jegliche Schwankungen der geltenden Wechselkurse; und/oder (ii) jedwede Änderungen an der Beschreibung der Produkte. Wenn Sie gewählt haben, mit der Ausführung Ihrer Bestellung fortzufahren, bestätigen und vereinbaren Sie, dass das Produkt gemäß einem solchen geänderten Preis und/oder einer geänderten Beschreibung verkauft wird.

    Die Länder, in die wir die Produkte liefern können, sind im Webstore aufgelistet. Wir behalten uns das Recht vor, diese Länderliste jederzeit zu ändern und haften Ihnen gegenüber nicht für eine solche Änderung der Länderliste oder die Auferlegung einer neuen Bedingung in Bezug auf ein Land.

    Sofern keine anderen Angaben gemacht werden, verstehen sich alle Preise für Produkte im Webstore ausschließlich: (i) jeglicher Versandkosten (sofern Sie sich gemäß den in unserem Webstore aufgeführten Bedingungen nicht für einen kostenlosen Versand qualifizieren); (ii) jeder Verkaufssteuer oder Abgabe, jeglicher Zölle (insbesondere einschließlich jeglicher Zollgebühren), Einfuhrabgaben und -steuern (falls anwendbar); und (iii) grenzüberschreitenden Gebühren (zusammen die "Zusatzkosten"). Solche Zusatzkosten sind von Ihnen zu tragen.

    Die vollständige Zahlung muss vor unserer Annahme mittels der im Webstore genannten Zahlungsmethoden erfolgen. Wir belasten Kredit- und Bankkarten beim Versenden der Produkte oder bei Beginn der Dienstleistungen.

    Sie können ohne vorherige schriftliche Zustimmung keine Zahlung per Gegenforderung oder Aufrechnung abziehen.

    Wir haften nicht für Abrechnungsfehler, wenn Sie uns über einen solchen Abrechnungsfehler nicht innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ab dem Annahmedatum informieren. Falls ein solcher Abrechnungsfehler ausschließlich auf uns zurückzuführen ist, werden wir Ihre Bestellung stornieren und/oder jede Vorauszahlung, die Sie für dieses Produkt geleistet haben, erstatten. Wir ermöglichen darüber hinaus eine Neubestellung dieses Produkts.
  4. 4. LIEFERUNG, RISIKO UND HAFTUNG
    Bei jeglichen Lieferzeitfenstern im Webstore oder in anderen Bestätigungen handelt es sich ausschließlich um Richtwerte. Wir werden uns bemühen, diese Zeitfenster einzuhalten. Wir sind aber nicht haftbar Ihnen gegenüber in Bezug auf die Einhaltung solcher Fristen.

    Vorbehaltlich Ihrer Abnahme werden wir die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse liefern. Wenn Sie Ihre Adresse ändern, nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die Zusatzkosten in Rechnung zu stellen, die uns aufgrund einer solchen Änderung entstanden sind. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren, falls: (i) die von Ihnen angegebene Adresse die eines Spediteurs oder Frachtvermittlers ist; (ii) Sie eine ungewöhnlich große Bestellung aufgeben; oder (iii) eine große Menge an Produkten (über die gewöhnliche Menge hinaus) an die von Ihnen angegebene Lieferadresse gesendet werden.

    Ungeachtet jeder anderen Bestimmung dieses Vertrags geht das Verlust- oder Schadensrisiko an Produkten auf Sie über, entweder (i) zum Zeitpunkt der Lieferung; oder (ii) bei Übergang in Ihren Besitz oder in den Besitz des von Ihnen angegebenen Spediteurs, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher eintritt.

    Sie sind weder ganz noch teilweise berechtigt, Produkte abzulehnen oder die Lieferung von jedweden Produkten zu versäumen, es sein denn: (i) es wird in diesen Geschäftsbedingungen, jeglichen geltenden Rückgaberichtlinien oder geltenden Gesetzen ausdrücklich vorgeschrieben, die nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden können; (ii) die Produkte werden während des Transports beschädigt oder gehen verloren (wenn die Produkte von unserem eigenen Spediteur transportiert werden) und vorausgesetzt, Sie benachrichtigen uns innerhalb der in unseren Rückgaberichtlinien angegebenen Fristen (bei Beschädigung) oder innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ab dem geschätzten Lieferdatum (bei Verlust); oder (iii) es liegen Schäden an den Produkten vor, die nicht durch Ihre Handlungen, Unterlassungen, Vernachlässigung oder Fehler verursacht wurden und vorausgesetzt, Sie benachrichtigen uns innerhalb der in den Rückgaberichtlinien genannten Frist.

    Vorbehaltlich der obigen Bestimmung geht jegliches Verlust- oder Schadensrisiko am Produkt dennoch auf Sie über, wenn Sie die Lieferung solcher Produkte ablehnen oder versäumen anzunehmen. Des Weiteren behalten wir uns unbeschadet anderer Rechte, die uns zur Verfügung stehen, das Recht vor: (i) die Lieferung auf einem Wege vorzunehmen, den wir (auf Ihre Kosten) für angemessen erachten; und/oder (ii) Ihnen jedwede Kosten in Rechnung zu stellen, die infolge Ihrer Ablehnung oder versäumten Annahme der Lieferung entstanden sind. Dies betrifft insbesondere jegliche Lagerkosten.

    Im Falle: (i) einer Minderlieferung; (ii) eines Lieferausfalls; oder (iii) eines Defekts oder Schadens an einem Produkt, können wir im eigenen Ermessen: (a) die Produkte aus einer Minderlieferung oder einem Lieferausfall liefern; (b) die Produkte gemäß unserer beschränkten Haftung und/oder Rückgaberichtlinie ersetzen oder reparieren; und/oder (c) den preis erstatten, den Sie für das beschädigte oder defekte Produkt bezahlt haben.

    Unbeschadet unserer beschränkten Garantie und/oder Rückgaberichtlinien haften wir nicht für Schäden oder Verluste, die entstehen aus (i) einer Nutzung, die nicht unseren Spezifikationen oder Anweisungen entspricht; (ii) der Nutzung der Produkte mit einer anderen defekten oder ungeeigneten Ausrüstung oder Software, oder (iii) Ihrer Vernachlässigung.
  5. 5. SOFTWARE
    Alle Software (einschließlich zuvor heruntergeladener Software, die sich auf der Hardware befand) wird gemäß einer Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für eine solche Software bereitgestellt. Sie vereinbaren, sich an eine solche Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu halten.
  6. 6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
    IN KEINEM FALL IST RAZER, SEINE LIZENZNEHMER, LIEFERANTEN ODER ZWISCHENHÄNDLER, DEREN LEITENDE ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, ANGESTELLTEN ODER HANDLUNGSBEVOLLMÄCHTIGTEN, VERANTWORTLICH FÜR JEGLICHE SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE DURCH DEN NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUST, ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB RAZER ÜBER DIE SCHADENSEINTRITTSMÖGLICHKEIT IN KENNTNIS GESETZT WURDE ODER NICHT. IN KEINEM FALL WIRD DIE GESAMTHAFTUNG VON RAZER (ENTWEDER FÜR VERTRAGSVERLETZUNG, UNRECHT ODER EINE ANDERE RECHTSTHEORIE) DEN BETRAG ÜBERSTEIGEN, DER VON IHNEN FÜR EIN PRODUKT GEZAHLT WURDE, DER AM EHESTEN IHREN SCHÄDEN ENTSPRICHT. Die zuvor genannten Beschränkungen gelten selbst dann, wenn jegliche Garantie oder jegliches Rechtsmittel, die gemäß dieser Vereinbarung gelten, den eigentlichen Zweck verfehlen. Einige Gerichtsbarkeiten erlauben keinen Ausschluss oder keine Beschränkung von zufälligen oder Folgeschäden oder anderer oben genannter Beschränkungen, daher gelten die oben genannten Beschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht für Sie.

    Unbeschadet der vorherigen Bestimmungen und im vollen gesetzlich zulässigen Maß haften wir Ihnen gegenüber nicht, falls die Produkte vermeintlich oder tatsächlich gegen Rechte Dritter (einschließlich Rechte am geistigen Eigentum) verstoßen.
  7. 7. LIZENZEN & EXPORTGESETZE
    Sie sind dafür verantwortlich, (auf eigene Kosten) jedwede Lizenz oder Zustimmung von der zuständigen Regierungsbehörde (oder einer anderen Behörde) einzuholen, die für den Kauf, Transport oder die Nutzung der Produkte erforderlich ist. Sie stimmen zu, auf Anfrage einen Nachweis einer solchen Lizenz oder Zustimmung vorzulegen.

    Sie stimmen zu, alle Ausfuhrkontrollgesetze oder -bestimmungen einzuhalten, die für den Kauf, Transport oder die Nutzung der Produkte gelten.
  8. 8. IHRE ZUSICHERUNGEN
    Sie sind verpflichtet, Ihre Kontoinformationen, die bei uns gespeichert sind, (insbesondere Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort) zu pflegen und umgehend zu aktualisieren und gegen unbefugten Zugriff zu sichern.

    Sie sichern uns zu, dass alle Informationen, die Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung angegeben haben, aktuell sind und für die Bearbeitung Ihrer Bestellung ausreichen.

    Sie übernehmen keine Garantie, Zusicherung oder Verpflichtung in unserem Namen ohne ausdrückliche, vorherig schriftliche Zustimmung.
  9. 9. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN UND DATENSCHUTZRICHTLINIE
    Wenn Sie ein Angebot zum Kauf eines Produkts unterbreiten, sammeln oder erhalten wir Ihre persönlichen Informationen oder nicht identifizierenden Informationen (wie die Bedingungen, die in unserer Datenschutzrichtlinie definiert sind und unter www.razer.com/legal/privacy-policy ). zur Verfügung stehen. Persönliche Informationen und nicht identifizierende Informationen werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie behandelt. Indem Sie ein Angebot für den Kauf eines Produkts abgeben, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu, die wir gelegentlich aktualisieren.
  10. 10. VERSCHIEDENES
    1. A. GELTENDES RECHT
      Sie stimmen zu, dass die Gesetze von Singapur / des Staates Kalifornien / der Bundesrepublik Deutschland ungeachtet der Prinzipien des Kollisionsrechts diesen Verkaufsbedingungen und jedem Rechtsstreit, der zwischen Ihnen und Razer aufgrund der Nutzung des Webstore aufkommen könnte, zugrunde gelegt werden.
    2. B. STREITSACHEN
      Jede Streitsache, die in irgend einer Weise mit Ihrer Nutzung des Webstore zusammenhängt, unterliegt der vertraulichen Schlichtung in Singapur / San Francisco, Kalifornien / Hamburg, Deutschland, es sei denn, Sie haben auf irgendeine Weise die Rechte am geistigen Eigentum von Razer verletzt oder angedroht, sie zu verletzen. In diesem Fall kann Razer unterlassungsrechtliche oder andere entsprechende Entlastungen an einem anderen staatlichen Gericht ersuchen, und Sie stimmen einer exklusiven Jurisdiktion und einem Gerichtsstand in solchen Gerichten zu. Eine Schlichtung gemäß diesen Verkaufsbedingungen erfolgt in englischer Sprache gemäß der Schiedsgerichtsordnung der Internationalen Handelskammer. Der Schiedsspruch ist bindend und kann als Urteil in jedem zuständigen Gericht eingetragen werden. Soweit nach geltendem Gesetz zugelassen, darf kein Schiedsspruch nach diesen Verkaufsbedingungen gemeinsam mit einem anderen Schiedsspruch durchgeführt werden, ungeachtet dessen, ob dies im Rahmen eines Klassenschiedsablaufs oder anderweitig geschieht.
    3. C. HÖHERE GEWALT
      Razer übernimmt Ihnen gegenüber weder eine Haftung noch liegt ein Vertragsbruch aufgrund eines Verlusts oder Schadens vor, der erlitten wurde, da Razer direkt oder indirekt eine Leistungsverhinderung oder -verzögerung erfahren hat durch Umstände, die über die angemessene Kontrolle von Razer hinausgehen. Diese beschränkt sich insbesondere auf höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr, Unruhen, behördliche Maßnahmen, Explosion, Feuer, Überschwemmung, Sturm, Unfall, Streik, Ausfall, Handelsstreit oder Arbeitsstörung, Ausfall eines Werks oder einer Maschine, Unterbrechung der Stromversorgung oder Materialbeschaffung. In einem solchen Fall kann Razer entscheiden, Ihre Bestellung zu stornieren und getätigte Zahlungen zu erstatten.
    4. D. VOLLSTÄNDIGE VEREINBARUNG
      Sie bestätigen, dass diese Verkaufsbedingungen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen, ausdrücklichen oder stillschweigenden Verträge oder Vereinbarungen zwischen Razer und Ihnen in Bezug auf Ihre Fähigkeit, Güter und Dienstleistungen im Webstore zu erwerben, ersetzen und widerrufen. Dieser Verkaufsbedingungen gelten vorrangig gegenüber anderen Geschäftsbedingungen, die in anderen Vereinbarungen zwischen den Parteien enthalten sind oder auf die verwiesen wird, oder die im Handelsgebrauch, in der Praxis oder in der Abwicklung üblich sind. Jedwede anderslautenden angeblichen Geschäftsbedingungen werden hiermit im größten durch das Gesetz gestatteten Umfang ausgeschlossen.
    5. E. ÜBERSETZUNG
      Diese Verkaufsbedingungen können in jede andere Sprache übersetzt werden. Bei Abweichungen zwischen der englischen Version und jedweden anderen Versionen gilt die englische Fassung jederzeit vorrangig.